Kontaktmanagement zwischen bexio und Peppershop

Bei einem Kunden passierte es, dass bei einer internen Umstellung oder Update seitens Peppershop der Schalter "Numerateur für Kontakte" plötzlich eingeschaltet wurde. Das führte zu Fehler beim Import der Kontakte ins bexio und richtete ein Chaos an. Der Lotse ging der Sache auf den Grund, fand den Auslöser und räumte danach alles wieder auf. Zur Information zeige ich hier, wie die Zusammenhänge sind:

  • Der Numerateur-Schalter bei Peppershop muss unbedingt ausgeschaltet sein.
  • Entsteht im Shop ein neuer Kontakt, hat er erst einmal keine Nummer.
  • Wird der Kontakt ins bexio importiert, vergibt bexio die Nummer, welche dann in den Kontakt im Peppershop zurückgeschrieben wird und natürlich auch in bexio gleich lautet.
  • Wird in bexio ein Kontakt erfasst (beispielsweise ein Lieferant), wird der nicht in den Shop übertragen. 
  • Gemeinsame Kontaktdatenfelder dürfen nur im Shop geändert werden, weil beim nächsten Import der Kontakte ins bexio sie überschrieben werden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0